www.zaxxene.de >> Andy Morgan >> Cover-Galerien >> KUIFJE Zuletzt bearbeitet am: 11. Juli 2007   
Andy Morgan
Cover des Magazins KUIFJE

(7. Januar 1969 bis 30. Mai 1989)
ein Schritt hoch   ein Schritt runter                  zum Seitenanfang   zum Seitenende
Kuifje 1/1969
KUIFJE 1/1969:
Aventure à Manhattan
(7. Januar 1969)
Kuifje 7/1971
KUIFJE 7/1971:
La fournaise des damnés
(16. Februar 1971)
Ein Vergleich der hier abgebildeten Cover mit den entsprechenden Titelbildern der belgischen Ausgabe von TINTIN zeigt, wie gering die Unterschiede zwischen diesen beiden 'Sprachversionen' in Bezug auf deren Optik waren. Man kann daher -zumindest für die frühen Jahrgänge- wohl getrost davon ausgehen, dass unter den mir nicht vorliegenden Abbildungen der KUIFJE-Titelbilder weitere, denen in der TINTIN-Galerie entsprechende, ANDY MORGAN-Cover zu finden sind.
In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen, dass von den beiden bekannten Umlaufcovern (Ausgaben 11/1973 und Ausgabe 16/1976) eins nur hier und das andere nur da komplett zu sehen sind, da mir die übrigen 'fortführenden Rückseiten' nicht vorliegen.
ein Schritt hoch   ein Schritt runter                  zum Seitenanfang   zum Seitenende
Kuifje 2/1972
KUIFJE 2/1972:
La flamme verte du conquistador
(11. Januar 1972)
Kuifje 11/1973
KUIFJE 11/1973:
Guérilla pour un fantôme
(13. März 1973)
Kuifje 7/1973
KUIFJE 7/1973:
Guérilla pour un fantôme
(13. Februar 1973)
ein Schritt hoch   ein Schritt runter                  zum Seitenanfang   zum Seitenende
Kuifje 10/1974
KUIFJE 10/1974:
Le Souffle de Moloch
(5. März 1974)
Kuifje 15/1975
KUIFJE 15/1975:
La forteresse des brumes
(8. April 1975)
Kuifje 16/1974
KUIFJE 16/1974:
Le Souffle de Moloch
(16. April 1974)
ein Schritt hoch   ein Schritt runter                  zum Seitenanfang   zum Seitenende
Kuifje 16/1976
KUIFJE 16/1976:
Objectif Cormoran
(13. April 1976)
KUIFJE entsprach -den bisherigen Recherchen zufolge- eher der belgischen, denn der französischen Version von TINTIN (siehe Text rechts). So fand sich denn auch dieses Umlaufcover zu der Geschichte 'Anschlag auf die Cormoran' sowohl auf dem Umschlag der belgischen, als auch -wie zu sehen- der flämischen Ausgabe, während die französische Ausgabe ein vergrössertes und ummontiertes Panel aus der Geschichte, das dieselbe Szene zeigt, als Cover-Motiv verwendete.
ein Schritt hoch   ein Schritt runter                  zum Seitenanfang   zum Seitenende
Kuifje 22/1977
KUIFJE 22/1977:
Le port des fous
(31. Mai 1977)
Kuifje 22/1979
KUIFJE 22/1979:
Le piège aux 100.000 dards
(29. Mai 1979)
Kuifje special II
KUIFJE special 39bis/II:
L'otage (Hermann) - Le nyctalope (Dany)
(26. September 1978)
ein Schritt hoch   ein Schritt runter                  zum Seitenanfang   zum Seitenende
super Kuifje X
super KUIFJE 39bis/X:
Adieu, la reine
(23. September 1980)
Kuifje 23/1989
KUIFJE 23/1989:
Le retour du Cormoran
(30. Mai 1989)
super Kuifje 29
super KUIFJE 26bis/29:
À chacun son goût
(25. Juni 1985)
ein Schritt hoch   ein Schritt runter                  zum Seitenanfang   zum Seitenende
Cover der Kuifje-Magazine - © LOMBARD - Hermann / Dany / Greg

Erste Ausgabe am
26. September 1946.
Wöchentlich, meist dienstags.
Die Nummerierung startete jedes Jahr neu bei 1.
Die letzte Ausgabe war die 26/1993. Sie erschien am 29. Juni 1993.

Als ob die Verwirrung um belgische und französische TINTINs nicht schon genug wäre, gab es auch von KUIFJE zwei Versionen: Obige Daten beziehen sich auf die flämische Ausgabe, die vermutlich über Jahre hinweg mit der belgischen TINTIN-Ausgabe identisch war. Allerdings blieb KUIFJE konstant KUIFJE, während TINTIN zunächst eine Fortsetzung unter dem Titel TINTIN REPORTER, später dann als HELLO BÉDÉ erlebte.
Parallel zum flämischen KUIFJE startete am 30. September 1975 eine niederländische Edition mit Ausgabe 40/1975. Diese lief knapp 10 Jahre lang und endete mit der Ausgabe 28/1985 vom 9. Juli 1985.


  Dass Cover aus vergrösserten und ummontierten Comic-Panels gestaltet wurden, war bei KUIFJE -wie natürlich auch bei TINTIN- eher die Ausnahme. Beim deutschen Magazin ZACK war es die Regel...

 

 

Forum | ©2006 by Oliver Manstein | KontaktImpressum | Site-Map